Was ist Schmetterlingsmassage

Die Bewegungen der Schmetterlingsmassage bestehen aus einem leichten verbindenden Streichen, einem zarten Schütteln und kleinen, sanften Kreisen, oder eine Kombination dieser Techniken.

Durch die behutsame Berührung wird die Entspannung gefördert und die Lebensenergie unterstützt. Der Körper wird weicher, die Bewegungen fliessender, die Spannungen können sich lösen.

Ob Baby oder Erwachsener, bei dieser Massage wird kein Massageöl verwendet wie bei der klassischen Massage und trotz Bekleidung hat die Massage eine tiefe Wirkung.


Bindung durch Berührung für Schwangere

Für die Mutter

Zur Verlangsamung / Förderung der Regeneration, Selbstwahrnehmung und Selbstverbundenheit

Kontaktaufbau zum Baby (Zwiesprache)

Vorbereitung zum Kaiserschnitt

Für das Ungeborene

Entspannung wirkt sich auf das Baby aus

Versorgung wird verbessert

Aufbau von Kontakt und Nähe

Für das Elternpaar

Aufbau partnerschaftlicher Ressourcen

Aufbau von körperlicher Nähe

Körperkontakt als partnerschaftliche Geburtsvorbereitung

Kontaktaufbau zum Baby, Einbeziehen der Väter


Bindung durch Berührung während der Geburt

  • besonders bewährt sind die haltgebende Griffe am Kreuzbein, Hinterkopf
  • Sicherheitsstation und Ausstreichen dem Partner vermitteln